09.10.2019

Neues Mitglied erweitert den Branchenverband

Die Aufnahme des Brokers Evooq im Oktober lässt den SVSP auf 44 Mitglieder wachsen.

Cedric Ullmo, CEO bei Evooq, freut sich über die Möglichkeit zur Mitgestaltung der Branche: “Mit unserer umfassenden digitalen Plattform für unabhängige Vermögensverwalter und Banken, die alle wichtigen Schritte des Anlageprozesses abdeckt, verfolgen wir die gleichen Ziele wie der Verband. Mit Hilfe von Kundenprofiling, der Produkt- und Risiko-Evaluierung gemäss FIDLEG, der Portfoliooptimierung bis hin zum Campaign-Management, Überwachung und Reporting möchten wir unseren Kunden die einfache und transparente Integration von Strukturierten Produkten im Portfolio ermöglichen. Wir freuen uns, unsere digitale Expertise im SVSP einzubringen.”

SVSP News abonnieren