26.10.2012

Sechste Schweizer Finanzmesse über Strukturierte Produkte

Die sechste Ausgabe der Schweizer Finanzmesse über Strukturierte Produkte zog am 24. und 25. Oktober 2012 2‘900 professionelle und private Anleger ins Kongresshaus Zürich. Die Besucher liessen sich an der gemeinsam vom Schweizerischen Verband für Strukturierte Produkte SVSP und von Scoach Schweiz AG organisierten Messe aus erster Hand über Anlagelösungen und Anbieter informieren. Grossen Zuspruchs erfreuten sich auch die verschiedenen Referate, Roundtables, Wissensforen, Produkt- und Themenpräsentationen.

Unter dem Motto «Entdecken Sie das Potenzial» präsentierten die Aussteller – darunter die Hauptakteure des Markts – den Messebesuchern die Vielfalt und Flexibilität Strukturierter Produkte, die für jedes Risikoprofil und jede Marktmeinung passende Anlagelösungen bieten. «Auch im sechsten Jahr hat sich die Verknüpfung von kompaktem und transparentem Produkte- und Anbieterüberblick mit einem vielseitigen Informationsangebot bewährt», resümierte Christian Reuss, CEO von Scoach Schweiz AG.

Der amerikanische Rohstoffguru Jim Rogers sorgte am Eröffnungstag der Messe mit seinem «View on the World Economy» für volle Ränge. Neben seiner Einschätzung zur Weltwirtschaft zeigte er auf, wie er sich in diesem anspruchsvollen Umfeld positioniert. Am zweiten Messetag ging Eröffnungsredner Paul Donovan, Global Economist der UBS Investment Bank, der Frage nach «What happens when money dies?». Auf grosses Interesse bei den Messebesuchern stiessen auch die Roundtables, wo Fachexperten zum einen über den Wert und die Zukunft der Marke «Swiss Banking» diskutierten und zum anderen einen Ausblick auf die Entwicklung der Finanzmärkte gaben. Mit dem Wandel vom Verkäufer- zum Käufermarkt und dem Kundenschutz im Finanzbereich standen zwei weitere aktuelle Themen im Mittelpunkt von Podiumsdiskussionen.

«Als Trendbarometer, Wissensmarktplatz und Plattform für persönliche Begegnungen zwischen Anbietern und Anlegern bietet die Strukturierte Produkte Messe der Branche einen idealen Rahmen. Es ist uns ein Anliegen, auch nächstes Jahr in kompakter Form Transparenz zu schaffen und Wissen zu fördern», erörtert Daniel Sandmeier, Präsident des SVSP. Die siebte Ausgabe der Strukturierte Produkte Messe findet am 23. und 24. Oktober 2013 wiederum im Kongresshaus Zürich statt.

Scoach Schweiz AG Scoach,

ein Joint Venture von SIX und der Deutsche Börse AG, ist die Börse für Strukturierte Produkte. Scoach betreibt Handelsplätze in Zürich für die Schweiz sowie in Frankfurt für Deutschland und die EU-Länder. Bei Scoach Schweiz AG werden nur Produkte gehandelt, die das geregelte Kotierungsverfahren bei SIX Swiss Exchange durchlaufen haben und klare Voraussetzungen in Bezug auf die Sicherheit der Anleger erfüllen. Der Handel unterliegt strengen Handelsregeln, die eine transparente und faire Abwicklung für jeden Marktteilnehmer gewährleisten. Der regulierte Markt sorgt für die Gleichbehandlung von Emittenten und Anlegern. Ausführungsgeschwindigkeit, Fairness, Transparenz, Sicherheit und Innovationskraft sind die Kriterien, an denen wir unseren Erfolg messen.

SVSP News abonnieren