21.02.2008

Schweizer Finanzmesse zu strukturierten Produkten 2008 in Zürich und Genf

Am 23. und 24. Oktober 2008 findet im Kongresshaus Zürich zum zweiten Mal die Strukturierte Produkte Messe statt, die gemeinsam von Scoach Schweiz AG und dem Schweizerischen Verband für Strukturierte Produkte SVSP organisiert wird. Die Veranstalter haben sich zudem entschlossen, zusammen mit der FONDS‘, der grössten Schweizer Finanzmesse, am 29. und 30. Oktober 2008 in Genf den ersten Salon Romand de la Finance durchzuführen.

Auch im volatilen Marktumfeld stossen die strukturierten Produkte auf reges Anlegerinteresse. Das kontinuierlich wachsende Angebot bietet für jede Marktmeinung eine Vielzahl passender strukturierter Produkte. Mit der Produktauswahl wächst der Bedarf der Anleger an Informationen über Funktionsmechanismen und Einsatzmöglichkeiten der kollektiven Anlageinstrumente. Die Strukturierte Produkte Messe hat sich bereits bei ihrer Premiere im Oktober 2007 als ideale Plattform für die Vermittlung von Fachwissen und das Aufzeigen der Produktevielfalt erwiesen. 4’500 institutionelle und private Anleger besuchten letzten Herbst die Messe und nahmen an den zahlreichen Referaten, Ausbildungsseminaren, Präsentationen und Roundtables teil. «Die positive Bilanz der ersten Messe hat uns darin bestärkt, für 2008 eine Neuauflage zu planen», sagt Marc Zahn, CEO von Scoach. Die zweite Ausgabe der Strukturierte Produkte Messe findet am 23. und 24. Oktober 2008 wiederum im Kongresshaus Zürich statt. Aussteller können sich noch bis Ende Februar 2008 anmelden. Zudem organisieren Scoach Schweiz AG und der Schweizerische Verband für Strukturierte Produkte SVSP gemeinsam mit den Veranstaltern der seit zehn Jahren erfolgreichen FONDS‘ den ersten Salon Romand de la Finance. Die gemeinsame Finanzmesse wird am 29. und 30. Oktober 2008 im Centre International de Conférences Genève CICG durchgeführt. «Als Metropole der Vermögensverwaltung ist Genf die richtige Destination für die Expansion des erfolgreichen Messekonzepts und die Ausweitung unserer Informationsoffensive», so Roger Studer, Präsident SVSP. Weitere Informationen zur Strukturierte Produkte Messe finden Sie unter www.stp-messe.ch und zum Salon Romand de la Finance unter www.salonfinance.ch.

Scoach Schweiz AG Scoach vereint den grössten und den ältesten Markt für strukturierter Produkte Europas. Die Muttergesellschaften Swiss Financial Market Services (vereinigt die früheren Unternehmen SWX Group, SIS Group, Telekurs Group) und Deutsche Börse AG stehen für technologische, funktionale und regulatorische Kompetenz, für Innovationsfähigkeit, für Flexibilität sowie für hohe Qualität und Solidität. Scoach eröffnet Investoren in ganz Europa zu fairen Preisen den Zugang zu strukturierten Produkten, auch über nationale Grenzen hinweg. Hohe Ausführungsgeschwindig-keit, Fairness, Transparenz und Sicherheit sind die Kriterien, an denen wir unseren Erfolg messen. Weitere Informationen unter www.scoach.ch. Schweizerischer Verband für Strukturierte Produkte SVSP Der Schweizerische Verband für Strukturierte Produkte SVSP vertritt die gemeinsamen Interessen der 18 bedeutendsten Emittenten Strukturierter Produkte, die gemeinsam mehr als 95 Prozent des Marktvolumens Strukturierter Produkte in der Schweiz vereinen. Der Sitz des Verbandes ist in Zürich. Weitere Informationen unter www.svsp-verband.ch.

SVSP News abonnieren