23.02.2011

Morgan Stanley neues SVSP-Aktivmitglied

Der Schweizerische Verband für Strukturierte Produkte SVSP begrüsst mit Morgan Stanley ein neues Aktivmitglied in seinen Reihen. Damit wird die für den Finanzplatz Schweiz bedeutende Anlageform der Strukturierten Produkte weiter gestärkt.

Zürich, 23. Februar 2011. Morgan Stanley, einer der weltweit renommiertesten Anbieter von Dienstleistungen im Investment Banking wird Mitglied des Schweizerischen Verbands für Strukturierte Produkte SVSP. Morgan Stanley ist ein weltweit führender Emittent von Strukturierten Produkten in allen Anlageklassen und verfügt auf den bedeutendsten Finanzplätzen über eigene Spezialistenteams, so auch in Zürich.

Géraud De Chevron Villette, Executive Director, kommentiert den Beitritt zum SVSP wie folgt: «Die Schweiz ist einer der wichtigsten Märkte für Strukturierte Produkte in Europa. Durch den Beitritt zum SVSP bekräftigen wir unsere Stellung als einer der bedeutenden Emittenten von Strukturierten Produkten in diesem Markt und unterstreichen unsere Expansionspläne in der Schweiz über die nächsten Jahre».

Die 19 bedeutendsten Emittenten sind SVSP-Mitglieder

Der SVSP vertritt nun die gemeinsamen Interessen von 19 Emittenten und zwei Passivmitgliedern, welche zusammen mehr als 95 Prozent des Marktvolumens Strukturierter Produkte in der Schweiz abdecken. «Die Aufnahme von Morgan Stanley ist ein weiterer bedeutender Schritt in der Umsetzung unserer Strategie, den SVSP im Markt noch breiter abzustützen», sagt Daniel Sandmeier, Präsident SVSP. Und weiter: «Wir freuen uns auch deshalb über das Engagement von Morgan Stanley im SVSP, weil dies ein deutliches Zeichen für die Stärke und Attraktivität des Finanzplatzes Schweiz darstellt.»

 

SVSP News abonnieren