Kategorisierung
Das SVSP Kategorisierungsmodell gliedert sich in drei Hierarchiestufen. Erstens wird zwischen Anlageprodukten und Hebelprodukten unterschieden. Diese beiden Haupttypen beinhalten zweitens fünf Produktkategorien, beginnend mit den risikoarmen Kapitalschutz-Produkten bis hin zu den risikoreicheren Hebel-Produkten mit Knock-Out.
Jeder dieser fünf Produktkategorien ist drittens eine unterschiedliche Anzahl an Produkttypen zugeordnet. Die Produkttypen zeigen die Funktionsweise der einzelnen Strukturierten Produkte anhand des jeweiligen Auszahlungsprofils (payoff) auf. Die Beschreibungen liefern zudem weitere Informationen zur Markterwartung des Investors und zu den produktspezifischen Merkmalen.
 
Monatliche Updates
Datum Titel Download
05.10.2012 Kategorisierungsmodell PDF
05.10.2012 Produkttypenbeschreibung PDF
05.10.2012 Zusatzmerkmale PDF
05.10.2012 Graphiken zu den Produkttypen ZIP
 
Kapitalschutz: Kapitalschutz-Zertifikat mit Partizipation (1100)
 
 
 
Markterwartung
  • Steigender Basiswert
  • Steigende Volatilität
  • Grosse Kursrückschläge des Basiswerts möglich
Merkmale
  • Rückzahlung per Verfall erfolgt mindestens in der Höhe des Kapitalschutzes
  • Kapitalschutz wird in Prozenten des Nominal ausgedrückt (z.B. 100%)
  • Kapitalschutz bezieht sich nur auf das Nominal und nicht auf den Kaufpreis
  • Wert des Produkts kann während der Laufzeit unter den Kapitalschutz fallen
  • Beteiligung am Kursanstieg des Basiswerts ab Strike
 
Kapitalschutz: Wandel-Zertifikat (1110)
 
 
 
Markterwartung
  • Steigender Basiswert
  • Steigende Volatilität
  • Grosse Kursrückschläge des Basiswerts möglich
Merkmale
  • Rückzahlung per Verfall erfolgt mindestens in der Höhe des Kapitalschutzes
  • Kapitalschutz wird in Prozenten des Nominal ausgedrückt (z.B. 100%)
  • Kapitalschutz bezieht sich nur auf das Nominal und nicht auf den Kaufpreis
  • Wert des Produkts kann während der Laufzeit unter den Kapitalschutz fallen
  • Beteiligung am Kursanstieg des Basiswerts ab Strike (Wandelpreis)
  • Auszahlung eines Coupons möglich
 
Kapitalschutz: Kapitalschutz-Zertifikat mit Barriere (1130)
 
 
 
Markterwartung
  • Steigender Basiswert
  • Grosse Kursrückschläge des Basiswerts möglich
  • Basiswert wird während Laufzeit Barriere nicht berühren oder überschreiten
Merkmale
  • Rückzahlung per Verfall erfolgt mindestens in der Höhe des Kapitalschutzes
  • Kapitalschutz wird in Prozenten des Nominal ausgedrückt (z.B. 100%)
  • Kapitalschutz bezieht sich nur auf das Nominal und nicht auf den Kaufpreis
  • Wert des Produkts kann während der Laufzeit unter den Kapitalschutz fallen
  • Beteiligung am Kursanstieg des Basiswerts ab Strike bis zur Barriere
  • Auszahlung eines Rebate nach Erreichen der Barriere möglich
  • Gewinnmöglichkeit begrenzt
 
Kapitalschutz: Kapitalschutz-Zertifikat mit Coupon (1140)
 
 
 
Markterwartung
  • Steigender Basiswert
  • Grosse Kursrückschläge des Basiswerts möglich
Merkmale
  • Rückzahlung per Verfall erfolgt mindestens in der Höhe des Kapitalschutzes
  • Kapitalschutz wird in Prozenten des Nominal ausgedrückt (z.B. 100%)
  • Kapitalschutz bezieht sich nur auf das Nominal und nicht auf den Kaufpreis
  • Wert des Produkts kann während der Laufzeit unter den Kapitalschutz fallen
  • Die Höhe des Coupons ist abhängig von der Entwicklung des Basiswerts
  • Eine wiederkehrende Coupon-Zahlung ist vorgesehen
  • Gewinnmöglichkeit begrenzt
 
Kapitalschutz: Weitere Kapitalschutz-Zertifikate (1199)
 
 
 
Markterwartung
  • Abhängig von der jeweiligen Produktstruktur
Merkmale
  • Abhängig von der jeweiligen Produktstruktur