07.07.2016

10 Jahre SVSP – kontinuierlicher Ausbau von Akzeptanz und Bedeutung

Der Verband erreichte am 4. April 2016 einen Meilenstein in seiner Geschichte: Mit Stolz dürfen wir auf 10 Jahre SVSP und das Erreichte zurück blicken. Heute wird er nicht zuletzt von Behörden, Politikern und Investoren als kompetenter Gesprächspartner gesucht und geschätzt. Bereits im April haben wir diesen runden Geburtstag gefeiert und werden im Herbst im Rahmen eines Jubiläumsaktes insbesondere unseren Mitgliedern sowie allen Wegbegleitern für das Vertrauen und die Unterstützung danken.

Der Verband hat sich in den vergangenen Jahren entwickelt, vergrössert und darf einige Erfolge für die Branche verzeichnen. So wuchs der Markt in den Anfängen 2006 kontinuierlich, Anleger investierten sehr offensiv – heute hingegen bestimmt vielmehr die Nachfrage das Angebot. Auch stehen andere Produkte im Fokus als noch vor zehn Jahren, der technologische Fortschritt erfordert Neuerungen und die Finanzkrise stellte die Branche vor Herausforderungen. In diesem Umfeld für Aufklärung und Transparenz zu sorgen ist seit Beginn an ein zentrales Anliegen des Verbandes – wir möchten die Produkte und die damit verbundenen Risiken verständlich machen. Der SVSP hat hier Verantwortung übernommen und Produkte wie etwa die Swiss Derivative Map geschaffen, eine Art Landkarte, welche die Produkte kategorisiert und die wichtigsten Merkmale der Kategorien beschreibt. Diese Map ist heute europäischer Standard.

Doch hat sich der Verband nicht nur in den vergangenen 10 Jahren auf veränderte Anforderungen eingestellt und sich als Vorreiter positioniert, auch heute bietet ein umfangreiches Dienstleistungsangebot mit Mehrwert an – in der Pipeline ist etwa ein Tool, das den Fokus auf den Einsatz von Strukis im Portfoliokontext legt und damit auf die gezielte Wissensvermittlung für Relationship Manager. Eine massgeschneiderte App soll helfen, die Wirkungsweise von Strukturierten Produkten in Kundenportfolios zu erfassen und die Vorteile einer Beimischung von Strukis systematisch erläutern. So können verschiedene Musterportfolios und unterschiedlichen Marktszenarien anschaulich simuliert und der systematische Einsatz von Strukturierten Produkten gefördert werden. Die Einführung des neuen Tools ist für das zweite Halbjahr geplant – Sie können gespannt sein!

Dank der neuen Marktstatistik können wir auch aufzeigen, dass unsere Branche jedes Jahr einen Gesamtumsatz von deutlich über 200 Milliarden Franken generiert. Die Schweiz ist somit weltweit der grösste Markt für Strukturierte Produkte mit einem beachtlichen Absatzpotential im Ausland. Das sichert auch viele hochqualifizierte Arbeitsplätze.

Als Verband wachsen wir recht deutlich, seit wir uns verstärkt auf die gesamte Wertschöpfung der Branche ausgerichtet haben. Das heisst, neben den Emittenten und der Börse sind heute auch Distributionspartner, Technologieanbieter sowie andere Partner Verbandsmitglieder. Allein über die letzten zwölf Monate ist die Anzahl um 30 Prozent auf 25 Mitglieder gewachsen … und wir freuen uns in den kommenden Jahren auf weiteren Zuwachs!

Georg von Wattenwyl, Präsident des SVSP

SVSP News abonnieren